When Symbols Shatter, 2017

Three different embroidered patches, Bugatti coat fabric, Ø 17 cm

Back to AWARE OF ANOTHER

Drei gestickte Logos auf runden Aufnähern wurden bei When Symbols Shatter aus unterschiedlichen Bereichen der Taubenszene in Bildbearbeitung bis hin zur Unkenntlichkeit geschwärzt und transformiert.
Dem „But, what ends when“-Patch liegt das Logo des aktuellen chinesichen Hochglanzmagazins „Pigeon Racing File“ zugrunde, dass monatlich mit chinesischen, niederländischen und englischen Artikeln zum Thema Taubenrennen erscheint.
„The Symbols“ beinhaltet das Logo von PIPA (Pigeon Paradise), ein weltweit bekanntes Unternehmen, das in Belgien sitzt. PIPA betreibt Forschung, DNA Tests, Züchtungen und ist ein weltweit und langjährig ein recht erfolgreiches Handelsunternehmen.
„Shatter?“ trägt das Logo eines Pharmaproduktes. Zikade ist ein chinesisches Unternehmen, dass von Personen betrieben wird, die selbst Züchter waren und ein Magazin zu Renntauben herausbrachten, dass es aber heute nicht mehr gibt.
Das Geschäft mit den Tauben ist von ambivalenten Tendenzen, Visionen und Spuren geprägt, die vom kurzweiligen Erfolg bis hin zu lebenslang begleitender Aktivität reichen können.

shadows shadows shadows shadows